Suzuki S-Cross 4×4 im Test

Nach drei Jahren im Markt spendierte Suzuki seinem SX4 S-Cross, letztes Jahr ein Facelift. Grund genug sich diesem Allradpionier, denn die Japaner waren schon früh mit kleinen 4×4-Modellen erfolgreich – mal wieder ausführlich zu widmen. Der S-Cross ist kernig und eigenständig. Vor allem ist er aber recht selten, denn die Zuslassungszahlen zeigen deutlich die Marktmacht der deutschen Mitbewerber, welche deutlich mehr Exemplare ihrer kleinen SUVs absetzen konnten, obwohl sie erst recht neu im Segment sind.
Bewerten Sie den Beitrag
Empfehlen Sie den Beitrag weiter
Empfehlungen